Montag, 3. Februar 2014

" im A u g e n b l i c k "

Acryl/Leinwand 60x60 cm  |  © Ludwina Simmet  |  2014



Der Augenblick, eine Momentaufnahme, gleich einem Augenaufschlag. Beginn und Ende sind vereint, können nicht erfasst werden. Die Zeit steht für einen kurzen Moment still. Dieser kurze Moment wird von jedem Menschen unterschiedlich empfunden. Zwar messen Uhren die Zeit, so ist sie und genauso der Augenblick, für mich gesehen, eine relative Größe. Gerne nehme ich Einsteins Antwort auf die Frage: „Was ist Zeit?“ , an: eine Illusion. Geben wir uns einen Augenblick lang der Illusion hin, auf der Welle des Glücks zu reiten, die uns ins Land der Träume entführt.