Montag, 26. Januar 2015

Das grosse Schweigen der roten Zwerge

Vielleicht 'mein Werk' für 2015 ist entstanden. Mit dem Titel

" Das große Schweigen der roten Zwerge". 


 Mit dem Zitat von Jill Tarter (Direktorin des SETI-Instituts, Kalifornien): „Gemessen am Alter unseres Universums sind intelligente Kulturen nur Eintagsfliegen“ ist für mich das Warten auf eine „Antwort“ bei der Suche nach der „zweiten Erde“ bereits gegeben. Bewohnte Welten um die Roten Zwergsterne auf denen sogar hoch entwickelte Zivilisationen existieren könnten sind bei Computersimulationen möglich. Ich kann mich in einen Traum flüchten und glauben, dass Träume wahr werden. Umhüllt vom großen Schweigen der roten Zwerge flüchte ich mich ..., wir uns, in das Farbspektrum des Bildes und lassen unseren Gefühlen freien lauf. 



ausschlaggebend,
 wie rum das Bild hängt
ist die Wirkung 
immer neu
und 
gewaltig 




um die Größenverhältnisse zu zeigen 
hier eine Abbildung mit einer lebensgroßen Puppe:
Acryl/Leinwand  200x103 cm



©  Ludwina Simmet